Tourenberichte...

und wir laufen und laufen und laufen

 

BERGTOUR #2 | 2018

Bartholomäberg am 21.04.2018

Die Wettervorhersagen für diesen Apriltag waren herausragend: 26 Grad und Sonne satt. Ausgangspunkt unserer Tour war Vandans. Von hier aus gingen wir in Richtung St. Anton kurz an der Straße entlang und der Wegweiser führte uns schnell zu einem steilen Wald-Anstieg zur Spona und dann weiter in Richtung Rellseck

 

Anschließend sind wir durch ein Waldstück rechts vom Wasserfall entlang gelaufen. Die Stille, die Leere zu dieser Zeit war fantastisch und gab uns schon gleich zu Beginn so viel Energie. Insbesondere jetzt im Frühling saugen wir jedes blühende Blümchen, jeden kleinen Bach, den Start der grünen Wiesen auf wie einen Schwamm.

 

Höhepunkt war unsere Mittagspause auf einer Maisäß neben dem Gasthaus Rellseck. Die Ruhe, die Aussicht auf die Mittagsspitze, die Drei Türme, das Schwarzhorn, die Zimba oder auch der Blick ins Vorarlberg: es war einfach grandios. 

 

Danach ging es weiter zum Fritzensee und von dort zum Gasthaus Mühle am Innerberg. Nach einer kleinen Kaffeepause und frischen Erdbeeren kehrten wir zurück und genossen insbesondere unterhalb der Kirche am Bartholomäberg die blühenden Bäume. Über einen Teil des alten Kirchweg ging es nach Obergantschier und über Marentes wieder zurück zum Auto.

 

Das frühe Aufstehen (3.30 Uhr) hat sich heute gelohnt. Es war ein gigantischer Tag und von der ersten Minute an fühlten wir uns wie zu Hause. Vielen lieben Dank.

21|04|2018

gelaufene Kilometer: 26 

Spendensumme: 26

Gesamtsumme = 41 Euro



BERGTOUR #1 | 2018

Lindauer Hütte am 30.03.2018

Mit viel Vorfreude haben wir am heuer am 30. März unseren persönlichen Auftakt zur diesjährigen Wandersaison gehabt. Das Ziel unserer kleinen Tour im schönen Montafon war die Lindauer Hütte, zu diesem Zeitpunkt noch in einer absolut winterlichen Landschaft eingehüllt. Es war ein wunderschöner Karfreitag und ein herrlich erfrischendes Erlebnis für Körper und Seele, durch das verlassene Gauertal an diesem Tag zu wandern.

30|03|2018

gelaufene Kilometer: 15

Spendensumme: 15

Gesamtsumme = 15 Euro